Druckversion

bildband | wolfsburg – bilder einer jungen stadt

'Wolfsburg, Bilder einer jungen Stadt' Bruckmann Verlag 1963

Wolfsburg - Bilder einer jungen Stadt

Neuauflage des Bildbandes von 1963,
photographiert und gestaltet von Heinrich Heidersberger

Gebundene Ausgabe, 104 Seiten
Nicolai Verlag, Berlin 2008 (2., unveränderte Auflage 2013), ISBN 978-3-89479-826-0

"Wolfsburg - Bilder einer jungen Stadt": Das ist der Titel des bei Sammlern begehrten Künstlerbuches von Heinrich Heidersberger. Anfang der 1960er Jahre zeichnete der Fotograf ein einfühlsames Porträt der prosperienden Modellstadt Wolfsburg. Zunächst ohne offiziellen Auftrag der Stadt, fing Heinrich Heidersberger das Leben in den Straßen, die modernen Architekturen und die idyllischen Landschaften um Wolfsburg mit seiner Kamera ein.

Die Fotografien, die heute einen wichtigen Stellenwert im Lebenswerk des 2006 verstorbenen Künstlers einnehmen, begeisterten die damaligen Stadtväter, und Heinrich Heidersberger erhielt den Auftrag, die Gestaltung eines Buches über Wolfsburg in Angriff zu nehmen. Als Resultat erschien ein künstlerisch ambitionierter Bildband, der in seinen fotografischen Ansichten der jungen Stadt Wolfsburg bis heute identitätsstiftend wirkt. Auf Initiative des Instituts Heidersberger, das sich der wissenschaftlichen Aufarbeitung des Lebenswerkes Heinrich Heidersbergers widmet, erscheint dieser hochwertige, nah am Original angelegte Reprint.

Gefördert von Volkswagen

weitere Artikel:

bildband | architekturphotographie


'Architekturphotographie 1952-1972', Steidl Verlag  2000
Heinrich Heidersberger. Architekturphotographie 1952-72

bildband | rhythmogramme


rhythmogramme.jpg
Heinrich Heidersberger. Rhythmogramme

bildband | ms atlantic


Bildband MS Atlantic
ms atlantic

Bildband | Traum von der Zeichenmaschine


Traum von der Zeichenmaschine
der traum von der zeichenmaschine

bildband | ästhetik der moderne


Katalog
ästhetik der moderne
  Poster       Bücher       Postkarten       Pigmentdrucke       Barytprints    
Letzte Änderung: 17.9.2019
Anmelden